Vortrag zum Thema „Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen““

In der Arbeit mit meinen Klienten tauchen immer wieder mal Themen auf, die in der Familiengeschichte der vorangegangenen Parentelen  als Familienkrankheiten, Familiendynamik oder Konstellation von Personen erkannt wurden, die von der Familie ausgeblendet oder bagatellisiert wurden .
Um einen kurzen Einblick für alle zu schaffen die sich mit dem Thema der „Transgenerationalen Weitergabe von Traumatisierungen“ mal etwas genauer auseinandersetzen wollen, wird der Vortrag im kommenden Jahr erneut angeboten.
Der neue Termin wird Endes des Jahres bekannt gegeben

Wenn Sie Zeit und Lust haben an diesem Vortrag teilzunehmen, dann sind Sie herzlich eingeladen sich telefonisch unter 0676/9221312 oder persönlich anzumelden, der Beitrag wird bei 5,- Euro  liegen.

Leave a Reply